Luftverkehr
tibet reisen
Startseite Über TibetTibet im Überblick
Luftverkehr

Am 15.April 2001 wurde die neue Linie Kunming-Diqing-Lhasa eröffnet. Das ist zugleich die 10.Fluglinie zum „Dach der Welt“。Zur Zeit gibt es regelmäßig Flüge von Lhasa nach Beijing, Chengdu, Chongqing, Xining, Xi’an, Guangzhou, Shanghai und Diqing. Innerhalb Tibets existiert auch eine Luftverbindung zwischen Lhasa und Qamdo; außerdem verkehrt eine internationale Linie zwischen Lhasa und Katmandu.

Die Tibet-Fluglinien werden von der China Southwest Airlines bedient. Seit über 40 Jahren fliegt die Fluggesellschaft unter exakter Beachtung aller Flugvorschriften, so dass sie mit 100% Flugsicherheit einen hervorragenden Rekord hält. Gegenwärtig wird meist mit Maschinen des Typs Boeing 757-200 bzw. mit A340-300 geflogen. Der Ticketverkauf ist mit dem Computerzentrum der Air China vernetzt, so dass man in Lhasa Tickets in alle Teile Chinas buchen kann.

Hier ein Überblick über die Flüge: Lhasa-Chengdu-Beijing, 4 Stunden 42 Minuten, Lhasa-Beijing, 5 Stunden 15 Minuten (westwärts), 4 Stunden 15 Minuten (ostwärts), Lhasa-Chengdu, 1 Stunde 40-55 Minuten (ostwärts), 1 Stunde 55 Minuten-2 Stunden (westwärts), Lhasa-Xining-Xi’an, 3 Stunden 45 Minuten (ostwärts), 2 Stunden 20 Minuten (westwärts), Lhasa-Xining, 1 Stunde 55 Minuten (ostwärts), 2 Stunden 15 Minuten (westwärts), Lhasa-Chongqing-Guangzhou, 5 Stunden 5 Minuten (ostwäts), 5 Stunden 50 Minuten (westwärts), Lhasa-Chongqing, 1 Stunde 40 Minuten-2 Stunden 5 Minuten (ostwärts), 2 Stunden 15 Minuten-30 Minuten (westwärts), Lhasa-Katmandu, 1 Stunde(südwärts), 1 Stunde 15 Minuten (nordwärts), Bangda-Chengdu, 1 Stunde 12 Minuten (westwärts), 1 Stunde 15 Minuten (ostwärts), Bangda-Lhasa, 1 Stunde 15 Minuten.

Lhasa und Qamdo haben je einen Flughafen für den Zivilbetrieb, nämlich den Gongga-Flughafen bzw. den Bangda-Flughafen. Die Chinesische Hauptverwaltung für Zivilluftfahrt(CAAC)und die Regierung des Autonomen Gebiets Tibet haben geplant, in den kommenden Jahren den Gongga-Flughafen umzubauen, Flughäfen in Nyingchi und Ngari zu bauen, den Bangda-Flughafen auszubauen und zur rechten Zeit den Heping-Flughafen in Shigatse wieder in Betrieb zu nehmen. Der Heping-Flughafen liegt über 3800 m hoch. 1968 wurde mit dem Bau begonnen, die Fertigstellung war im Mai 1973. Er ist ein Militärflughafen, später wird er für den Zivilbetrieb umgebaut.

Um die Entwicklung des Tourismus in Tibet zu fördern, haben das Tibetische  Tourismusamt und die China Southwest Airlines beschlossen, vom 15.November des laufenden Jahres bis zum 30.April nächsten Jahres den Touristengruppen, die direkt von  Chengdu, Guangzhou, Shanghai oder Beijing nach Lhasa fliegen, Ermäßigungen  Einzuräumen. Die Preise für Hotels und Eintrittskarten für die Sehenswürdigkeiten werden  gesenkt. Für 6000 Yuan kann man eine Reise durch ganz Tibet machen.

Der Gongga-Flughafen in Lhasa

Der Gongga-Flughafen liegt 3540 m über dem Meeresspiegel im Kreis Gongga, Bezirk Shannan, in einem Tafelland am südlichen Ufer des Yarlung Zangbo, 100 km südlich von Lhasa. Alle Flugzeugtypen können hier starten und landen. Der Flughafen ist mit einem modernen Navigationssystem, eigener Stromversorgung, einer meteorologischen und einer Bodensatellitenstation ausgerüstet. Der 10 000 ㎡ große Wartesaal kann bis zu 600 Fluggäste aufnehmen.

Auf dem Gongga-Flughafen herrscht reger Verkehr. Zwischen Januar und Juni 2002 gab es 1640 Flüge. Am 24.August 2002 flogen 3211 Personen von hier ab, je 12 mal wurde an diesem Tag gestartet und gelandet; damit wurden neue Rekorde aufgestellt.

Zur Zeit starten oder landen täglich Maschinen der Typen Boeing 757-200 oder A 340. Es gibt folgende Verbindungen: Chengdu-Lhasa - drei bis sechs Flüge täglich, Beijing-Lhasa - ein täglicher Direktflug(auBer sonntags), Xi’an-Lhasa – mindestens einmal täglich außer Dienstags, Lhasa-Xi’an – täglich, Guangzhou-Lhasa, Lhasa-Guangzhou - je einmal dienstags, Katmandu-Lhasa,Lhasa-Katmandu – je einmal dienstags, donnerstags und samstags. Zudem kann man jeden Donnerstag einmal von Chengdu über Bangda nach Lhasa und jeden Sonntag einmal yon Lhasa nach Bangda fliegen. Je nach den Jahreszeiten  Wird der Flugplan auch geändert.

Die Ticktetverkaufsstelle liegt in der Kang’ang Donglu 14.östlich des Potala-Platzes. Tel: 0891-6333331, Fax: 0891-6333330; die Auskunft der Ticketverkaufsstelle arbeitet rund um die Uhr: 0891-6820043 (tagsüber), 0891-6833446 (nachts).

Ein Bus verkehrt regelmäßig zwischen Lhasa und dem Gongga-Flughafen. Die Fahrt dauert etwa anderthalb Stunden. Der erste Bus fährt jeden Morgen um 6 Uhr von der Ticketverkaufsstelle ab. Die Fahrt kostet 35 Yuan. Man kann natürlich auch, um den ersten Flug am Tag zu erreichen, im Gästehuas des Flughafens übernachten, pro Übernachtung pro Person 20-30 Yuan.

Die Straße von der Stadt Lhasa zum Gongga-Flughafen ist 100 km lang. Mit einer Investitionssumme von 175 Mio.US-Dollar wird nun eine neue, nur 51 km 1ange Straße gebaut.

Der Bangda-Flughafen in Qamdo

Der Bangda-Flughafen liegt 4334 m über dem Meeresspiegel und ist der am höchsten gelegene Zivilflughafen der Welt. Die 5500 m langen Start- und Landebahnen sind auch weltweit die längsten für die Zivilluftfahrt. Er liegt 126.6 km vom Marktflecken Qamdo entfernt.

Zur Zeit starten und landen wöchentlich l 1 Maschinen. Die Entferung zwischen dem Bangda-Flughaferi und dem Gongga-Flughafen beträgt 715 km. Der Flug zwischen beiden dauert 1 Stunde 15 Minuten.

Im Frühling 2002 hat die CAAC (die Chinesische Hauptverwaltung für Zivilluftfahrt) 10.80 Mio.Yuan in den Bangda-Flughafen investiert, um ihn mit dem ILS-System für die Blindlandung auszustatten. Seit der Inbetriebnahme des Flughafens gab es bereits 2020 Flüge mit 170 000 Fluggästen. Während des zehnten „Fünfjahrplans“ (2001-2005) wird der Bangda-Fhghafen umgebant.

Touristen können yon Chengdu oder Lhasa hierher fliegen und dann auf der Chuanzang-Straße(Sichuan-Tibet)reisen, oder auf der Dianzang-Straße (Yunnan-Tibet) nach Markam, Yanjing, Zhongdian, Lijiang, Dali und Kunming fahren, oder nach Reisen durch Südosttibet von hier nach Lhasa oder weiter ins Landesinnere fliegen.

Qamdo-Lhasa, einmal sonntags, Lhasa-Qamdo, einmal donnerstags. Das Ticket kostet ungefähr 680 Yuan RMB. Qamdo-Chengdu, einmal montags, mittwochs, freitags und sonntags, Chengdu-Qamdo, einmal montags, mittwochs, donnerstags und freitags. Das Ticket kostet ungefähr 710 Yuan RMB. Die Maschinen sind vom Typ Boeing 757-200. Telefonnummer der Ticketverkaufsstelle in Qamdo: 0895-4821004.

Suchen Ihrer Tibetreise
Aktivitäten:
Reisedauer:
Stichwort:
Maßgeschneiderte Tibetreise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der Tibet Individualreisen oder Tibet Privatreisen mit einem engagierten Experten-Team, wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der perfekten Tibet Erlebnisreisen und Tibet Trekkingreisen. Entwerfen Sie Ihre Tibet Rundreise kostenlos mit uns, bitte hier Tibet Reise und Tibet Trekking individuell anfragen.
Referenz • Feedback
Wir hatten eine wunderschöne Reise!Frau Zink hat uns Chengdu und die Umgebung gezeigt und sich hervorragend um uns gekümmert und uns sehr viel Informationen gegeben.Ebenso war Herr Chundak ein sehr guter Reisebegleiter,der uns sehr viel von seinem Wissen über Tibet vermittelt hat und sich sehr um uns gekümmert hat...
Über Tibetreisen.com
Kontakt mit Tibetreisen.com
Email: info@tibetreisen.com
Tel: 0086-28-85540220
AGB
Maßgeschneiderte Tibetreise
Links mit Tibetreisen.com
China-reisen.net
Sichuanreisen.com
Selbstfahrerreisen.com
Sitemap
Tibetreisen.com - Ihr lokaler Experte für Tibet Reisen und Tibet Trekking
Tibet Reisen • Reisen nach Tibet • Tibet Rundreisen • Tibet ReiseTibet TrekkingKailash Trekking • Kailash ReisenTibet Selbstfahrer ReisenSelbstfahrt durch Tibet
Herzliche willkommen bei Tibetreisen.com, einem führenden Tibet Experten für Tibet Reisen, Tibet Trekking und Tibet Selbstfahrer Reisen. Unsere reiche Erfahrungen für Tibet Rundreisen und Tibet Trekkingreisen datiert aus 1994: 1994 haben wir die erste Tibet Erlebnisreise organisiert; 1994 haben wir die erste Kailash Trekkingreise veranstaltet; 1995 haben wir die erste China Tibet Selbstfahrer Reise durchgeführt ... Bis heute haben wir schon sehr viele zufriedene Tibet Reise Kunden, die hohen Wert auf Service und Qualität von uns, einem lokalen Tibet Reiseveranstalter gelegt und genossen haben, Sie werden so ein wertvoller Tibetreisekunde von uns sein! Hier bietet Ihnen Tibetreisen.com noch ausführliche hilfreiche Tibet Reiseführer, Tibet Reisetipps, Information zu Tibetreise Genehmigung, Tibet Kultur, Tibet Natur und Tibet Sehenswürdigkeiten an.
© Tibetreisen.com - Alle Rechte vorbehalten