Einleitung zum tibetischen Tourismus
tibet reisen
Startseite DestinationsführungTibet im Überblick
Einleitung zum tibetischen Tourismus

Tibet ist reich an schönen Landschaften und hat eine faszinierende Kultur. In vielerlei Hinsicht nimmt Tibet einen ersten P1atz ein - sei es in China, in Asien oder gar in der WeIt. Drei Sehenswürdigkeiten stehen auf der Liste des Weltkulturerbes - der Potala-Palast, das Jokhang-Kloster und Norbulingka. Fünf Sehenswürdigkeiten zäehlen zur nationalen AAAA-Kategorie (der Basum Co in Nyingchi, der Potala-Palast, das Jokhang-Kloster, der Norbulingka und das Museum Tibets). Es gibt drei nationale Naturschutzgebiete, ein nationales Landschaftsgebiet, einen nationalen Waldpark, einen nationalen geologischen Park, die bekannte historische Kulturstadt Lhasa und mehr als 100 Kulturstätten, die unter Denkmalschutz stehen. Nirgendwo sonst sind Landschaft und Kultur eine so enge Symbiose eingegangen und kaum einer kann sich der tiefgehenden Faszination dieser Gebirgs- und Seenlandschaft mit ihren Klötern und den f'ür Fremde so seltsamen Sitten und Gebräuchen seiner Bewohner entziehen.

Das Autonome Gebiet Tibet, im Südwesten Chinas, liegt zwischen 26°50′ und 36°53′ nördlicher Breite und zwischen 78°25′ und 99°06′ östlicher Länge. Mit über 1,2 Mio. Km2 - so groß wie Großbritannien, Frankreich, Deutschland, die Niederlande und Luxemburg zusammen - nimmt es rund ein Achtel der Gesamtfläche Chinas ein und wird in der Größe nur noch vom Autonomen Gebiet Xinjiang übertroffen. Im Norden stößt Tibet an Qinghai und Xinjiang, im Osten und Südosten an Sichuan und Yunnan, während es im Süden und Westen an Myanmar, Indien, Sikkim, Bhutan, Nepal sowie an Kaschmir grenzt. Die internationale Grenze Tibets ist über 4000 km lang.

Tibet ist in die sechs Verwaltungsbezirke Shannan, Nyingchi, Ngari, Shigatse, Nagqu und Chamdo, in die zwei Städte Lhasa (auf Bezirksebene) and Shigatse (auf Landkreisebene) sowie in 71 Landkreise gegliedert. Wichtige Städte neben Lhasa, dem Regierungssitz des Autonomen Gebiets, und Shigatse, der zweitgrößten Stadt, sind Tsetang, Nyingchi, Nagqu, Chamdo, Shiquanhe, Gyantse und Zhangmu. Die Hauptstadt des Autonomen Gebiets Tibet ist Lhasa.

Tibet ist die am dünnsten besiedelte Region Chinas, mit einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von weniger als zwei Menschen pro km2. Nach den Ergebnissen des 5. Zensus im ganzen Lande, im November 2000, betrug die Gesamtbevölkerung des Autonomen Gebiets Tibet 2,6163 Mio., davon waren 2,4111 Mio. Tibeter, was 92,2% ausmachte. Es gab 155 300 Han-Chinesen (5,9%) und 49 900 Angehörige der anderen nationalen Minderheiten wie Moinba, Luoba, Hui (Muslime) und Naxi (1,9%). 18,9% der Gesamtbevö1kerung des Autonomen Gebiets Tibet wohnten in der Stadt und 81,1% auf dem Land.

Tibet liegt sehr hoch und es ist dort oft relativ kalt. Der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht ist sehr groß. Aber wegen der langen Sonnenscheindauer ist es hier selbst im Winter nicht unerträglich kalt. Die durchschnittliche Temperatur liegt im Süden bei 8ºC, im Norden unter 0ºC. In der Mitte ist es mild, es gibt keinen kalten Winter und auch keinen heißen Sommer. Die angenehmste Reisezeit ist von Mai bis Oktober.

Der Verkehrszustand im Autonomen Gebiet Tibet hat sich inzwischen erheblich verbessert. Das Straßennetz besteht aus den Überlandstraßen Qinghai-Tibet, Sichuan-Tibet, Yunnan-Tibet, Xinijang-Tibet, der Qingkang-Landstraße, der Landstraße China-Nepal sowie ihren Abzweigungen. Für den Flugverkehr stehen der Gonggar-Flughafen in Lhasa und der Bangda-Flughafen in Chamdo zur Verfügung. Es ist außerdem geplant, den Heping-Flughafen in Shigatse, den Nyingchi-Flughafen und den Ngari-Flughafen auszubauen bzw. neu zu bauen. Ferner soll die Strecke Golmud-Lhasa der Eisenbahnlinie Qinghai-Tibet im Jahr 2007 fertiggestellt und dem Verkehr übergegeben werden.

Suchen Ihrer Tibetreise
Aktivitäten:
Reisedauer:
Stichwort:
Maßgeschneiderte Tibetreise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der Tibet Individualreisen oder Tibet Privatreisen mit einem engagierten Experten-Team, wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der perfekten Tibet Erlebnisreisen und Tibet Trekkingreisen. Entwerfen Sie Ihre Tibet Rundreise kostenlos mit uns, bitte hier Tibet Reise und Tibet Trekking individuell anfragen.
Referenz • Feedback
Wir hatten eine wunderschöne Reise!Frau Zink hat uns Chengdu und die Umgebung gezeigt und sich hervorragend um uns gekümmert und uns sehr viel Informationen gegeben.Ebenso war Herr Chundak ein sehr guter Reisebegleiter,der uns sehr viel von seinem Wissen über Tibet vermittelt hat und sich sehr um uns gekümmert hat...
Über Tibetreisen.com
Kontakt mit Tibetreisen.com
Email: info@tibetreisen.com
Tel: 0086-28-85540220
AGB
Maßgeschneiderte Tibetreise
Links mit Tibetreisen.com
China-reisen.net
Sichuanreisen.com
Selbstfahrerreisen.com
Sitemap
Tibetreisen.com - Ihr lokaler Experte für Tibet Reisen und Tibet Trekking
Tibet Reisen • Reisen nach Tibet • Tibet Rundreisen • Tibet ReiseTibet TrekkingKailash Trekking • Kailash ReisenTibet Selbstfahrer ReisenSelbstfahrt durch Tibet
Herzliche willkommen bei Tibetreisen.com, einem führenden Tibet Experten für Tibet Reisen, Tibet Trekking und Tibet Selbstfahrer Reisen. Unsere reiche Erfahrungen für Tibet Rundreisen und Tibet Trekkingreisen datiert aus 1994: 1994 haben wir die erste Tibet Erlebnisreise organisiert; 1994 haben wir die erste Kailash Trekkingreise veranstaltet; 1995 haben wir die erste China Tibet Selbstfahrer Reise durchgeführt ... Bis heute haben wir schon sehr viele zufriedene Tibet Reise Kunden, die hohen Wert auf Service und Qualität von uns, einem lokalen Tibet Reiseveranstalter gelegt und genossen haben, Sie werden so ein wertvoller Tibetreisekunde von uns sein! Hier bietet Ihnen Tibetreisen.com noch ausführliche hilfreiche Tibet Reiseführer, Tibet Reisetipps, Information zu Tibetreise Genehmigung, Tibet Kultur, Tibet Natur und Tibet Sehenswürdigkeiten an.
© Tibetreisen.com - Alle Rechte vorbehalten