0086-28-85540220
Startseite > Planung für Tibetreise
Besichtigung der Klöster in Tibet
Höflichkeitsregeln beim Besuch des Tibetischen Klosters

Die meisten Klöster freuen sich auf den Besuch ausländischer Gäste und sind gerne bereit Einlass zu gewähren. In weit entlegenen Gebieten wird aus Gastfreundschaft auch häufig eine Unterkunft für die Nacht angeboten. Um diese angebotene Gastfreundschaft auch für künftige Reisende zu bewahren, beachten Sie bitte folgende Höflichkeitsregeln:

Gehen Sie um gompas und andere religiöse Objekte im Uhrzeigersinn herum, nicht umgekehrt! Ebenso passieren Sie Schreine und Choertens so dass sie rechterhand liegen.

Berühren oder verschieben Sie keine Gegenstände auf einem Altar!

Entfernen Sie keine Gebetsfahnen oder Manisteine!

Machen Sie keine Fotos oder Videoaufnahmen während eines Gebetes! Fragen Sie bitte grundsätzlich, ob das fotografieren gestattet ist, besonders jenes mit Blitzlicht. Die größeren Klöster erheben teilweise eine Gebühr für das Fotografieren, obwohl es einige Mönche gibt, die auch gerne ein kostenfreies Foto zu lassen. Nur versuchen Sie nicht darauf zu bestehen!

Tragen Sie keine kurzen Hosen oder Röcke innerhalb des Klosters!

Nehmen Sie ihren Hut oder jede andere Kopfbedeckung ab, bevor Sie eine Kapelle betreten!

Rauchen Sie nicht innerhalb eines Klosters oder einer Kapelle!

Von Ihnen erwartet niemand, dass Sie sämtliche Regeln des tibetischen Glaubens kennen und vor Ort anwenden. Mit den obigen einfachen Verhaltensweisen können Sie aber Ihren Respekt vor einer fremden religiösen Lebensweise zum Ausdruck bringen.

We think, you'll get your favorite Tibet travel here. Of course, we can plan your private travel according to these Tibet tour and Tibet trekking series, we need only a rough idea of your interests, wishes, demands...
Greatway's tailor-made travels are carefully crafted to deliver personalized cultural and natural adventure and trekking in Tibet, China. We create extraordinary and enriching experiences just for you.