0086-28-85540220
Startseite > Tibetische Tradtionelle Feste
Monlam Festival (Neujahrsfest, Losar) in Langmu Si
Ein wichtiges traditionelles Fest in Amdo von Süd-Gansu

An der Grenze zwischen der Provinz Sichuan und Provinz Gansu liegt ein kleines Dorf namens Langmusi.  In dem Dorf gibt es zwei tibetische buddhistische Klöster der Gelugpa Sekte - das Kirti Kloster von Sichuan und das Sertri Kloster von Gansu, die sich voneinander nicht weit entfernt befinden.

Das Monlam Festival stammt von dem Gebetsfestival, das 1409 von dem buddhistischen Meister Tsongkhapa im Jokhang Tempel in Lhasa abgehalten wurde. Und in den Klöstern in der Gannan Tibetischen Autonomen Präfektur im Südteil von der Provinz Gansu wird das Festival seit langem verbreitet und gilt als das wichtigste Festival im einem Jahr für die Einheimischen. Es dauert 15 Tage vom Abend des 2. Januars bis zum 17. Januars. Am 13. Januar findet das Thangka Festival statt. Die Veranstaltung im Langmu Si beginnt ab 9 Uhr morgenfrüh. Unter der geheimnisvollen buddhistischen Musik, die von den Instrumenten wie Suona, Trommeln und Gongs gespielt wird, lässt der Meister des Klosters die Mönche ein riesiges Thangka mit Buddha-Bild aus der Gebetshalle tragen. Das von den Gläubigen umdrängende Thangka wird zum Berg in der Nähe gebracht und auf dem Berghang aufgestellt. Die Zeremonie wird von Khenpo, dem Weiser des Klosters begleitet. Alle Mönche lesen mit großer Frömmigkeit die Sutren vor, um der Barmherzigkeit vom Buddha zu danken. Anschließend überreichen die Hochmönche und Gläubigen sukzessiv Hada zum Buddha. Dann wird das riesige Thangka langsam ausgerollt. Die frömmigen Gläubigen machen Kniefall und Kotau, murmeln die buddhistischen Sutren vor dem Buddha-Bild und beten um Wohlbefinden und Glück für die Familie. Die Zeremonie dauert ca. 1 Stunde. Nachher wird das aufgestellte Thangka ganz vorsichtig wiedergerollt und von den Mönchen zur Umrundung um das Kloster getragen. Am Ende wird es von dem Kloster gut bewahren. Alle Thangkas zur Aufstellung gehören den Schätzen des Klosters. Das Langmu Si Kloster beherbergt viele verschiedenen Thangkas mit Motiv von Tsongkhapa, Sakyamuni, Maitreya usw. die Jahr für Jahr abgewechselt und zur Schau gestellt werden.

Tibet Reisen einschließlich Monlam Festival (Neujahrsfest, Losar) in Langmu Si
Andere Vorgeschlagene Tibet Festreisen
Wir denken, Sie werden hier Ihre Lieblingstibetreise finden. Natürlich können wir Ihre Privatreise anhand von dieser Serie von Tibet Reisen und Tibet Trekking planen. Wir brauchen nur eine grobe Idee von Ihren Interessen, Wünschen, Nachfrage...
Die maßgeschneiderten Reisen von Greatway sind sorgfältig ausgearbeitet, um personalisierte kulturelle und natürliche Abenteuer und Trekking in Tibet, China, zu ermöglichen. Wir schaffen außergewöhnliche und bereichernde Erlebnisse nur für Sie.