0086-28-85540220
Startseite > Tibetische Bildende Kunst
Plastik

Bei der tibetischen Plastik handelt es sich vor allem um Skulpturen aus Stein, Holz, Ton oder Metall.

Die frühesten Steinskulpturen stammen aus der Turpo-Dynastie, wie z.B. die Steinlöwen vor dem Grab des Königs in Qoingyi, oder die Löwen- und Elefantenfiguren aus weißem Mamor im Samye-Kloster. Es gibt auch viele Tonfiguren zu sakralen Zwecken, sie sind in der Regel ziemlich klein, zeigen aber nicht selten hohes künstlerisches Niveau. Holz- und Metallskulpturen sind häufig in Tempeln und Klöstern konzentriert. Die großen Meisterwerke der Plastik stehen im Potala-Palast, im Jokhang-Kloster und in den anderen Klöstern. Besonders zu erwähnen sind die Metallskulpturen. Ihre Anfertigung ist außerordentlich kompliziert; ihre künstlerische Meisterschaft löst Bewunderung aus. Die erstaunliche Kunstfertigkeit der tibetischen Künstler zeigt sich auch bei den von ihnen gefertigten Masken. Es gibt Masken aus Holz, Kupfer und Ton.

Eine einzigartige künstlerische Leistung der Tibeter sind die bunten Figuren aus Butter. Die Butter wird mit verschiedenen mineralischen Farben gemischt und dann zu Figuren geformt. Es gibt Plastiken von Buddhas, Menschen, Blumen, Pflanzen, Tieren und Pagoden. Da die Butterfiguren nicht hitzeresistent sind, werden sie nur im Winter angefertigt und ausgestellt. Die größte Ausstellung dieser Kunstwerke findet am Abend des 15. Tages des ersten Monats nach dem tibetischen Kalender vor dem Jokhang Kloster in Lhasa statt.

Wir denken, Sie werden hier Ihre Lieblingstibetreise finden. Natürlich können wir Ihre Privatreise anhand von dieser Serie von Tibet Reisen und Tibet Trekking planen. Wir brauchen nur eine grobe Idee von Ihren Interessen, Wünschen, Nachfrage...
Die maßgeschneiderten Reisen von Greatway sind sorgfältig ausgearbeitet, um personalisierte kulturelle und natürliche Abenteuer und Trekking in Tibet, China, zu ermöglichen. Wir schaffen außergewöhnliche und bereichernde Erlebnisse nur für Sie.