0086-28-85540220
Startseite > Tibetische Tradtionelle Feste
Pferderennen Festival in Yushu (Jyekundo)
Ein großartiges traditionelles Fest in Kham von Qinghai

Die autonome Präfektur Yushu (Jyekundo) von der Provinz Qinghai ist bekannt als der "Meister der berühmten Berge", die "Quelle der Flüsse und Seen", das "Land der Yaks" und die "Heimat des Gesangs und des Tanzes". Die meisten tibetischen Wohngebiete der Provinz Qinghai werden als "Amdo" bezeichnet, aber die Präfektur Yushu ist ebenso wie die Präfektur Chamdo (Changdu) von Tibet, die Präfektur Garze (Ganzi) von Sichuan und die Präfektur Diqing in Yunnan als "Kham" genannt. Die Trachten der Khampa Tibeter sind reich an kräftigen und lebhaften Farben und ihre Musik ist ausdruckvoll. Die Khampa Tibeter sind angeborene Sänger und Tänzer und besitzen eine enorme Begabung, Musik zu machen.

Yushu liegt auf einer natürliche und wunderschöne Wiese, was als "Paradies für Singen und Tanzen" gilt. Vom 25. Juli bis 1. August jedes Jahres findet das Yushu Pferderennen Festival (Nomadenfest) mit Liedern und Tänzen statt. Das Pferderennen und Materialaustausch stehen im Mittelpunkt des Festivals. Das Yushu Pferderennen Festival (Nomadenfest) wird als die größte tibetische nationale Veranstaltung in Qinghai angesehen. Während des Festivals werden die Tibeter in ihrer hellen Trachten erscheinen. Sie stellen ihre Zelte auf der Wiese auf und gehen zur Teilnahme an dem Pferderennen, Pferdesport, Yaksrennen, tibetischen Ringen, Bogenschießen, Ausstellung der tibetischen Kostümen, Aufführung von tibetischem Gesang und Tanz sowie anderen merkwürdigen Aktivitäten.

We think, you'll get your favorite Tibet travel here. Of course, we can plan your private travel according to these Tibet tour and Tibet trekking series, we need only a rough idea of your interests, wishes, demands...
Greatway's tailor-made travels are carefully crafted to deliver personalized cultural and natural adventure and trekking in Tibet, China. We create extraordinary and enriching experiences just for you.