0086-28-85540220
Startseite > Sitten und Gebräuche der Tibeter
Tabus
Die volkstümlichen Tabus sind ein wichtiger Aspekt der traditionellen tibetischen Kultur. Sie sind in verschiedenen Lebenssphären zu beachten. Es gibt Tabus im gesellschaftlichen Umgang, im Familienleben, bei verschiedenen Tätigkeiten in der Land- und Viehwirtschaft sowie im religiösen Bereich. Die Tabus spiegeln alte Verhaltensregeln wider, die sich unter harten Lebensbedingungen aus dem Umgang der Tibeter miteinander, mit der Natur wie auch mit übernatürlichen Erscheinungen entwickelt haben. Sie sind Bestandteil des Brauchtums der Tibeter. Manche Tabus ergänzen höfliche Umgangsformen und verkörpern bestimmte Werte innerhalb der traditionellen tibetischen Gesellschaft; andere, die sich auf die Produktion in der Land- und Viehwirtschaft beziehen, haben sich in langer Praxis bewährt und lassen sich zum Teil sogar wissenschaftlich begründen.
Wir denken, Sie werden hier Ihre Lieblingstibetreise finden. Natürlich können wir Ihre Privatreise anhand von dieser Serie von Tibet Reisen und Tibet Trekking planen. Wir brauchen nur eine grobe Idee von Ihren Interessen, Wünschen, Nachfrage...
Die maßgeschneiderten Reisen von Greatway sind sorgfältig ausgearbeitet, um personalisierte kulturelle und natürliche Abenteuer und Trekking in Tibet, China, zu ermöglichen. Wir schaffen außergewöhnliche und bereichernde Erlebnisse nur für Sie.