0086-28-85540220
Blumenbeobachtungsreisen in Südwest-China
Das Qinghai-Tibet-Plateau wird immer als “das Dach der Welt“ bezeichnet. Das ausgedehnte Land und vielfältige Ökosystemen bringen dieser Region Bioversität. Es umfasst weitergehend die chinesischen Provinzen Qinghai und Tibet sowie hügelige tibetische Regionen im West-Sichuan, Süd-Gansu Nordwest-Yunnan. Das Qinghai-Tibet-Plateau erstreckt sich von südlichem Rand des Himalaya Gebirges bis Kunlun Gebirge, Altun Gebirge und nördlichen Rand des Gebirges Qilian Shan und ist mit Tarim Becken und Hexi Korridor verbunden. Westlich vom Pamir Plateau dehnt das Qinghai-Tibet-Plateau sich aus nach Osten zum Schneeberg Yulong Xueshan (Schneeberg Jadedrachen), Da Xueshan (Der Große Shneeberg), Jiajinshan Berg und Qionglaishan Berg sowie Minshan Berg. Im Nordosten schlißt sie an den Westteil des Qinling-Gebirges und das Huangtu Lössplateau. Mit einer durchschnittlichen Höhe von 4000 m enthält es mehrere Topographien. Der Höheunterschied zwischen Extrahochgebirge und Schluchten kann 4000 - 6000 m erreichen. Die Höheunterschiede des Qinghai-Tibet-Plateaus haben unterschiedliche Ökosysteme im Hinterland und am Rang dieses Hochlandes zur Folge. Einerseits, horizontale Klimaveränderung schafft Artenvielfalt der Pflanzen entlang der geographischen Breite und geographische Länge. Andererseits, Klimawandels nach Höheunterschied macht die senkrechte Verteilung der Vegetation in diesem weiten und breiten Landgebiet extra merklich. Wir begleiten Sie im milden und feuchten Frühling und Sommer des Qinghai-Tibet-Plateaus in die Natur, die Schönheit von Orchideen, Scheinmohn, Rhabarber, Schneeglöckchen (saussurea) im Gebirge und am Gebirgesbach zu entdecken.
Orchideen-Beobachtungsreise in West-Sichuan
Flora Reisen in hohem Gebirge und schöner Natur
14 Tage Privatreise | Chengdu – Luding - Yanzi Gou - Hailuo Gou - Baoxing - Jiajin Shan - Siguniang Shan - Balang Shan - Wolong - Maoxian - Huanglong - Danyunxia - Chuanzhusi - Jiuzhaigou - Huangtuliang - Wanglang - Pingwu - Chengdu
Reisehöhepunkte
Zur Reise

1