Minya Gongga Berg
tibet reisen
Startseite Blog
Minya Gongga Berg
- Bergkoenig in Sichuan
Von 06-01-2017
Berg Minya Gongga (Gongga Shan)

Minya Gongga bedeutet in der tibetischen Sprache „der höchste Schnee-Berg“. Er befindet sich am Ostrand der tibetischen Hochebene, im mittleren Abschnitt vom Daxue Shan im Hengduan-Shan-Gebirge, das zwischen den Flüssen Dadu und Yalong liegt. Mit einer Breite von ca. 60 km in nord-südlicher Richtung und ca. 30 km in ost-westlicher Richtung erreicht der Hauptgipfel des Gongga Shan bei 29,6° nördlicher Breite und 101,8° östlicher Länge eine Höhe von 7556 m über dem Meeresspiegel und liegt zwischen den vier Kreisstädten Kangding, Luding, Shimian und Jiulong.

Die häufigen geologischen Bewegungen im Gongga-Gebiet haben zu einer Vielzahl von Falten und Brüchen geführt. Während der Entstehung des Berges ist unter anderem eine Schlucht mit einem Höhenunterschied von 5000 m entstanden. Auf dem Hauptgipfel des Gangga Berges befinden sich vier ausgeprägte Bergkämme: der Nordwest-, der Nordost, der Südwest- und der Südostkamm. Da das Gestein hauptsächlich aus Granit besteht, sind unter dem langen Einwirkungen der „Eiskorrosion“ schmale Kanten entstanden, die wie Messerklingen aussehen, steile Wände und freigelegte Felsen, deren Steigung fast sämtlich über 70° liegen.

Im Hengduan-Shan-Gebirge befinden sich mit mehr als 20 Gipfeln über 6000 m Höhe die meisten Gipfel derartiger Höhe in der Gegend des Gongga Berges. In diesem Bergbereich gibt es ungefähr 45 Gletscher mit einer Gesamtfläche von 290 km². Die Gletscher sind hauptsächlich Senkegletscher, aber auch hängende Gletscher und Cirque-Gletscher. Fünf der Gletscher sind über 10 km lang. Der längste Gletscher ist der Hailuogou (Conck Dithch) Gletscher im berühmten Gletscherpark, in dem alle großartigen Wunder der Gletscherwelt gezeigt werden. Darunter befindet sich ein großer Eiskatarakt mit einer durchschnittlichen Breite von 1000 m. Wegen des Klimas bewegt sich der Gongga-Shan-Gletscher sehr stark. Das Ende des Gletschers findet man bei 2600 m über dem Meeresspiegel.
Unterhalb der Schneegrenze sind die Täler und Berge mit dichten, ursprünglichen Wäldern bedeckt, in denen es eine reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt gibt. Alleine 40 Arten von kostbaren und seltenen Pflanzen sind hier zu finden. Darüber hinaus ist diese Gegend aber auch ein Paradies für über 400 Berg- und Waldtiere.
Außerdem sind viele heiße natürliche Quellen auf dem aktiven Bruchgürtel der Berge zu finden und viele verschiedene touristische Einrichtungen.

Wegen des Einflusses des Hochlandklimas der gemäßigten Zone und des subtropischen Einflusses unterliegt der Wetterverlauf innerhalb eines Jahres großen Veränderungen. Die Regenzeit geht von Juni bis Oktober, die Trockenzeit von November bis Mai. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt zwischen 800 und 900 mm. Im Sommer gibt es teilweise dicke Wolken und die Temperatur schwankt sogar innerhalb eines Tages erheblich. Im Bereich über 6000 m sinkt die Lufttemperatur nicht selten auf unter -20°C. Innerhalb der Trockenzeit ist es sonnig und von den Temperaturen sogar gemäßigter als in Gebieten gleiche Breitengrade. Die heißesten Monate sind April und Mai. Die beste Zeit zum Bergsteigen ist die Übergangszeit von der Trocken- zur Regenperiode.

Schon vor einiger Zeit erregte der Gongga Shan die Aufmerksamkeit der Welt: Im Jahre 1878 untersuchte als erster ein Österreicher den Berg. Anfang der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts folgte ein Schweizer. 1935 versuchte ein amerikanisches Bergsteiger-Team zum ersten Mal den Gipfel zu besteigen. Am 13. Juni 1957 schaffte schließlich eine Gruppe aus sechs Personen der All-China-Federation of Trade Unions den Aufstieg.

Der Weg zum Berg: 474 km von Chengdu aus, entlang der Sichuan-Tibet-Landstraße über Yu’an und Kangding nach Liuba. Danach geht es mit dem Pferd weiter über Shangmuju zum Dorf Zimei, wo sich der Campingplatz auf der Südseite des Gongga Shan befindet. Ein weiterer Weg führt von Luding Richtung Süden über Moxi, Hailuogou und Yanzigou bis zum Ende der Südost- und Nordwestseite des Gongga Shan.
Teilen Sie gerne Ihre Meinung mit uns? Bitte hinterlassen Sie hier eine Idee, vielen Dank.
Name (erforderlich)
E-Mail (wird nicht veröffentlicht, erforderlich)
Webseite
Validation Code Click to change
Suchen Ihrer Tibetreise
Aktivitäten:
Reisedauer:
Stichwort:
Maßgeschneiderte Tibetreise
Wir spezialisieren uns auf Erstellung der Tibet Individualreisen oder Tibet Privatreisen mit einem engagierten Experten-Team, wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der perfekten Tibet Erlebnisreisen und Tibet Trekkingreisen. Entwerfen Sie Ihre Tibet Rundreise kostenlos mit uns, bitte hier Tibet Reise und Tibet Trekking individuell anfragen.
Referenz • Feedback
Wir hatten eine wunderschöne Reise!Frau Zink hat uns Chengdu und die Umgebung gezeigt und sich hervorragend um uns gekümmert und uns sehr viel Informationen gegeben.Ebenso war Herr Chundak ein sehr guter Reisebegleiter,der uns sehr viel von seinem Wissen über Tibet vermittelt hat und sich sehr um uns gekümmert hat...
Über Tibetreisen.com
Kontakt mit Tibetreisen.com
Email: info@tibetreisen.com
Tel: 0086-28-85540220
AGB
Maßgeschneiderte Tibetreise
Links mit Tibetreisen.com
China-reisen.net
Sichuanreisen.com
Selbstfahrerreisen.com
Sitemap
Tibetreisen.com - Ihr lokaler Experte für Tibet Reisen und Tibet Trekking
Tibet Reisen • Reisen nach Tibet • Tibet Rundreisen • Tibet ReiseTibet TrekkingKailash Trekking • Kailash ReisenTibet Selbstfahrer ReisenSelbstfahrt durch Tibet
Herzliche willkommen bei Tibetreisen.com, einem führenden Tibet Experten für Tibet Reisen, Tibet Trekking und Tibet Selbstfahrer Reisen. Unsere reiche Erfahrungen für Tibet Rundreisen und Tibet Trekkingreisen datiert aus 1994: 1994 haben wir die erste Tibet Erlebnisreise organisiert; 1994 haben wir die erste Kailash Trekkingreise veranstaltet; 1995 haben wir die erste China Tibet Selbstfahrer Reise durchgeführt ... Bis heute haben wir schon sehr viele zufriedene Tibet Reise Kunden, die hohen Wert auf Service und Qualität von uns, einem lokalen Tibet Reiseveranstalter gelegt und genossen haben, Sie werden so ein wertvoller Tibetreisekunde von uns sein! Hier bietet Ihnen Tibetreisen.com noch ausführliche hilfreiche Tibet Reiseführer, Tibet Reisetipps, Information zu Tibetreise Genehmigung, Tibet Kultur, Tibet Natur und Tibet Sehenswürdigkeiten an.
© Tibetreisen.com - Alle Rechte vorbehalten